Top 5 Autos mit dem langsamsten Wertverlust im Jahr 2020

Wir alle wissen, dass ein Auto in der Sekunde, in der man es aus dem car haus fährt, an depreciate, und ehrlich gesagt kann man nicht viel dagegen tun.

Natürlich können die Pflege Ihres Fahrzeugs und die regelmäßige Wartung den Prozess verlangsamen, aber letztendlich ist ein Wertverlustunvermeidlich. Aus diesem Grund habe ich immer einen Amortisationsplan für mein Auto, aber ich spare mir diese Diskussion für einen anderen Artikel auf.

Heute wollte ich über Autos sprechen, die die langsamste Wertverlust srate haben. Zu diesem Zweck habe ich eine Liste der 5 Autos mit dem langsamsten Wertverlust im Jahr 2020 zusammengestellt.

Bleiben Sie also dran und lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, ja?

5. Lamborghini Aventador

Das erste Fahrzeug auf meiner Liste ist der Lamborghini Aventador. Alles an diesem V12-getriebenen Fahrzeug ist glamourös, vom luxuriösen Design bis hin zur beeindruckenden Leistung von 200mph. Natürlich ist es mit teuren Betriebskosten verbunden, aber hey, Sie bekommen das, worum Sie gefeilscht haben.

Der wertverlust wird die geringste Ihrer Sorgen sein, wenn Sie einen Lamborghini Aventador kaufen wollen, und das ist gut so. Dieses Modell hat einen Restwert von 57,2%, was ziemlich solide ist, auch wenn Sie immer noch 134.315 Euro vom ursprünglichen Preis von 313.301 Euro verlieren werden. Um es in Automobil sprache auszudrücken: Das ist ungefähr ein Aston Martin Vintage – ein Wertverlust nach drei Jahren.

4. Land Rover Defender

Der nächste auf meiner Liste ist der Land Rover Defender D200. Die ursprüngliche Version dieses Auto war ein Riesenerfolg bei verschiedenen Verbrauchergruppen – vom durchschnittlichen Otto Normalverbraucher bis hin zu modebewussten Berühmtheiten, und sogar das Militär liebte ihn!

Die D200 ist eine andere Art von Biest, und obwohl sie gerade erst zum Verkauf freigegeben wurde, deuten erste Anzeichen darauf hin, dass es sich um einen großartigen Kauf handelt. Vor allem, wenn Sie auf dem Markt nach einem SUV mit geringem Wertverlust und viel Platz suchen. Er hat einen Werterhalt von 58,1%, oder um die Dinge in Zahlen auszudrücken: Wir rechnen mit einem Preisrückgang von 22.650 Euro, ausgehend von einem ursprünglichen Preis von 54.000 Euro in drei Jahren.

3. Porsche Cayenne Coupé

Der dritte Platz auf meiner Liste ist für das Porsche Cayenne Coupé E-Hybrid reserviert. Es ist noch nicht lange her, da bedeutete der Kauf eines Coupés, dass man auf Komfort verzichten und sich mit nur zwei Türen und engen Rücksitzen begnügen musste. Aber das ist bei diesem Modell nicht der Fall – es hat tatsächlich nichts klaustrophobisches an sich. Es ist ein geräumiges SUV mit einem Werterhalt von 58,5%.

Außerdem kann der E-Hybrid 20 Meilen weit fahren, bevor er anfängt, Treibstoff zu verbrennen, was bedeutet, dass er kosteneffizient ist und damit einen erheblichen Wiederverkaufswert hat. Der Preis liegt bei 78.845 Euro, und nach drei Jahren können Sie mit einem Preisrückgang von 46.150 Euro rechnen.

2. Volkswagen California

Nummer zwei auf meiner Liste ist ein Überraschungseintrag, wenn man die Autos berücksichtigt, die ich bisher vorgestellt habe.

Der Wohnmobilsektor ist jedoch ein Bereich des Auto marktes, der sich kontinuierlich entwickelt, und der Marktführer in diesem Sektor ist VW California. Dieses Modell ist aufgrund seiner Vielseitigkeit und des allgemeinen Fahrgefühls, das es vermittelt, sehr gefragt. Es ist ein sehr kompaktes und geräumiges Fahrzeug, und es fühlt sich überhaupt nicht sperrig an. Dieses Modell basiert auf dem VW T6 Transporter, verfügt also über moderne Motoren, die für ein angenehmes Fahrgefühl sorgen.

Der kalifornische VW hat alles, was Sie brauchen, um ihn einzupacken und ein tolles Wochenende zu genießen!

Auf der Kehrseite ist es ziemlich teuer, aber auf der positiven Seite hat es mit einem Werterhalt von 61% eine sehr geringe Wertverlust. Das bedeutet, dass es nach drei Jahren 23.695 Euro gegenüber seinem ursprünglichen Verkaufspreis von 60.770 Euro verlieren wird.


1. Porsche Panamera

Number one on my list is the Porsche Panamera.

Labeled the Porsche family’s ugly duckling, this model is now considered the car with the slowest depreciation. It holds a retained value of 63.4%, which means that after three years, you’re looking at a loss of €38,155 from the pre-determined price tag of €102,705.

Even more impressive is that these stats are for the executive model in a range that can’t really brag with low depreciation. The thing that puts the Panamera ahead of its competition is its excellent performance, low running costs, and sharp handling.

Verdict

There is no escaping the fact that cars depreciate quickly, and there is little we can do about it. The best thing you can do for yourself is set up an amortization plan – that way, you can prepare yourself for future challenges and won’t have to face a significant blow to your car budget.

That’s it, folks, this was my list of the top 5 cars with the slowest depreciation in 2020, and if you want to read about the top 5 cars with the fastest depreciation in 2020, click here.

Thank you for reading. I hope you’ve enjoyed it!

3 thoughts on “Top 5 Autos mit dem langsamsten Wertverlust im Jahr 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *